Informationsabende für das Schuljahr 2018/2019

Zur Aufnahme für das neue Schuljahr 2018/2019 laden wir alle interessierten Eltern sowie Schülerinnen und Schüler zu unseren Informationsabenden ein!

Für die vierjährige Wirtschaftsschule
(Eintritt nach der 6., bzw. 7. Klasse) am
Mittwoch, 21.02.2018 um 19.30 Uhr

Für die zweijährige Wirtschaftsschule
(Eintritt nach der 9. Klasse) am
Dienstag, 06.03.2018 um 19.30 Uhr

Wir informieren Sie an diesen Abenden über unser Schulkonzept, die wichtigsten Unterrichtsfächer und die Übertrittsbedingungen. Gemeinsam mit unseren Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern können Sie im Anschluss unser Schulhaus besichtigen.

Der Abend bietet u.a. Informationen zu:

  • Schulkonzept
  • Angebote der Ganztages- und Halbtagesschule
  • iPad-Klassen
  • Stundentafel, Stundenplan, Fächer
  • Klassen- und Studienfahrten
  • Schulgeld
  • Übertrittsbedingungen
  • Abschlussprüfung und Karrierechancen unser Absolventen

Grundsätzlich bieten beide Abende ähnliche Informationen über unsere Schule, jedoch jeweils mit Schwerpunkt entweder auf die vierjährige bzw. zweijährige Wirtschaftsschule.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Kategorien: Anmeldung und Übertritt, Termine | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert

1. Elternsprechtag 2017/2018

Am 05.12. bzw. 07.12.2017 finden die ersten allgemeinen Elternsprechtage für das Schuljahr 2017/2018 statt.

Elternsprechtag für die 7. und 8. Klassen: Dienstag, 05.12.2017

Elternsprechtag für die 9., 10. und 11. Klassen: Donnerstag, 07.12.2017

Sie haben an diesen Tagen von 16:00 bis 20:00 Uhr die Gelegenheit, mit den meisten Lehrkräften Ihres Kindes ein kurzes Gespräch zu führen. Die Gesprächsdauer ist auf 8 bis 10 Minuten je Lehrkraft begrenzt. Eine aktuelle Notenübersicht finden Sie auf der Rückseite Ihrer Einladung. Um die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten, bitten wir Sie, sich über Webuntis einen Gesprächstermin online zu reservieren.

Website:          http://webuntis.wsscheibner.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Theaterbesuch der Klassen O1, O2 und Z1 am 7.11.2017 im Volkstheater München

Am Dienstag nach den Ferien besuchten wir Schüler mit unseren Lehrern Herrn Manger, Frau Reinwald, Herrn Süß, Frau Münch und Herrn Siebenborn die Abendvorstellung des Volkstheaters zu „Romeo und Julia“ und konnten hier eine moderne Inszenierung dieses weltbekannten Stückes von William Shakespeare erleben.

In dieser tragischen Liebesgeschichte verlieben sich Romeo und Julia ineinander, obwohl ihre Familien miteinander verfeindet sind. Ihre Liebe ist so groß, dass sie sich deshalb von einem Priester heimlich trauen lassen. Julias Vater hatte jedoch bereits andere Pläne für seine Tochter: Er versucht sie zu einer Heirat mit dem Grafen Paris zu bewegen. Julia lehnt dies jedoch ab. Romeo tötet in einem Kampf Julias Cousin und wird verbannt. Mit Pater Lorenzo, der sie getraut hat, entwickelt Julia nun einen Plan, um mit Romeo vereint zu sein: Die vermeintliche Braut soll am Abend der Hochzeit ein Gift einnehmen, welches sie für 48 Stunden in einen todesähnlichen Schlaf versetzt. Die Angehörigen glauben, sie sei gestorben und bringen ihren „Leichnam“ in eine Gruft. Romeo erhält jedoch die Nachricht von Julias Plan nicht und sieht die „verstorbene“ Julia.

Da sich Romeo ein Leben ohne die Geliebte nicht vorstellen kann, begeht er Selbstmord, bevor sie erwacht. Julia erkennt, dass sich Romeo wegen ihr das Leben genommen hat und tötet sich darauf ebenfalls selbst.

Uns hat die moderne Inszenierung dieser klassischen Liebesgeschichte, die mit Video- und Soundeffekten für den Zuschauer aufregend gestaltet war, sehr gut gefallen. Wir haben den Abend in München deshalb sehr genossen.

Stefanie, Alenica, Patricia, Jana und Katharina

Kategorien: AGs, Projekte und Wettbewerbe, Berichte, Abschlussfeiern, Schulgeschichte, Fahrten und Ausflüge | Kommentare deaktiviert

Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“ am 18.11.2017 auf dem Max-Mannheimer-Platz

Am Samstag, den 18.11.2017, fand die bundesweite Solidaritätsaktion „Eine Million Sterne“ statt. Caritas International, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, rief an diesem Tag auf dem Max-Mannheimer-Platz dazu auf, öffentliche Plätze in strahlende Lichtermeere zu verwandeln und gemeinsam ein Zeichen für eine gerechtere Welt zu setzen.

 

 

 

 

 

 

 


Gemäß dem Motto “Zusammen sind wir Heimat” forderte “Eine Million Sterne” in diesem Jahr dazu auf, sich für ein gutes Miteinander zwischen Einheimischen und Geflüchteten einzusetzen. Am Beispiel von Flüchtlingskindern im Libanon zeigte Caritas International, dass dieses Thema nicht nur uns in Deutschland beschäftigt.

 

 

 

 

 

 

 


Im Ethikunterricht mit den siebten und achten Klassen wurden besinnliche Texte zum Thema Flucht und Krieg sowie der Situation der Flüchtlinge im Libanon erarbeitet. Alisa und Jasmina aus der V1 sowie Ernes und Felix aus der U1 beeindruckten die Anwesenden mit ihren berührenden Überlegungen und setzten so ein Zeichen für eine gerechtere Welt.

Dagmar Reinwald und die Ethikklasse U/V

Kategorien: AGs, Projekte und Wettbewerbe | Kommentare deaktiviert

Ab 01.10.2017 neue Anschrift

Ab dem 01.10.2017 hat die Wirtschaftsschule Scheibner eine neue Anschrift am alten Standort. Wir sind also nicht umgezogen, sondern durch die Umbenennung des Platzes hat sich auch unsere Adresse geändert.

Neue Anschrift:

Private Wirtschaftsschule Scheibner e.V.
Max-Mannheimer-Platz 1
85221 Dachau

Für Navigationsgeräte muss unter Umständen die alte Anschrift verwendet werden:

Münchner Straße 7

Max-Mannheimer-Platz 1

Kategorien: Berichte, Abschlussfeiern, Schulgeschichte | Kommentare deaktiviert

Neues Schuljahr 2017/2018 – Unterrichtsbeginn und Elternabende

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns auf das neue Schuljahr 2017/2018 und darauf, dass unsere Schüler alle wieder gesund und hochmotiviert zu uns kommen. In diesem Schuljahr dürfen wir insgesamt 94 neue Schülerinnen und Schüler an unserer Schule begrüßen, herzlich willkommen!

Am Dienstag, den 12. September 2017 ist der erste Schultag, der Unterricht beginnt für die 8., 9. und 10. Klassen der vierjährigen WS und für die 11. Klasse der zweijährigen WS um 8:00 Uhr. Die Quereinsteiger in diese Klassen melden sich bitte kurz im Sekretariat.

Für die Schülerinnen und Schüler der neuen 10. Klassen der zweijährigen WS (10c und 10d) beginnt der Unterricht um 8:15 Uhr, für die neuen 7. Klassen (7a und 7b) beginnt der Unterricht an diesem Tag um 8:45 Uhr. Die neuen Schülerinnen und Schüler versammeln sich in der Pausenhalle und werden von ihren Klassenleitern abgeholt.

Bitte beachten: In der ersten Schulwoche findet kein Nachmittagsunterricht statt, es gibt kein Mittagessen. Unterrichtsende für alle Klassen ist jeweils um 12:15 Uhr. Für Schülerinnen und Schüler der Ganztagesschule kann auf Wunsch eine Betreuung bis 15:30 Uhr eingerichtet werden, bitte melden Sie Ihr Kind in diesem Fall tageweise vorab telefonisch im Sekretariat an.

Die Klassen und Klassenlehrer:

Vierjährige WS

1V1 (7a) – KL: Fr. Meister / Hr. Eberl

1V2 (7b) – KL: Hr. Süß / Fr. Frisch

20U1 (8a) – KL: Fr. Reinwald / Fr. v.d. Fecht

20U2 (8b) – KL: Fr. Asimont / Hr. Willmerdinger

19M1 (9a) – KL: Fr. Münch  / Hr. Ellenbeck

19M2 (9b) – KL: Hr. Krötz / Hr. Eilker

18O1 (10a) – KL:  Hr. Manger

18O2 (10b) – KL: Hr. Siebenborn

Zweijährige WS

13Q1 (10c) – KL: Hr. Geil / Fr. Mohr

13Q2 (10d) – KL: Hr. Trapp / Fr. Cesak

12Z1 (11a) – KL: Fr. Kappelmeier

In den nächsten Wochen finden für alle Klassen Elternabende statt. Im ersten Elternbrief werden nähere Informationen bekanntgegeben, hier bereits die Termine:

Mittwoch 20. September 2017, 19:30 Uhr: 1V1 (7a), 1V2 (7b), 20U1 (8a), 20U2 (8b), 13Q1 (10c), 13Q2 (10d)

Donnerstag, 21. September 2017, 19:30 Uhr: 19M1 (9a), 19M2 (9b), 18O1 (10a), 18O2 (10b), 12Z1 (11a)

Alle weiteren Termine finden Sie im Schulkalender oder Kalender der entsprechenden Klasse.

Im Namen aller Lehrer und Mitarbeiter der Wirtschaftsschule Scheibner wünsche ich unseren Schülern einen gelungenen Start in das neue Schuljahr.

Mathias Aricak
Schulleiter


				                            
Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert