Stufe 2 des Rahmenhygienplans tritt am 15.10.2020 in Kraft

Liebe Eltern,

aufgrund des gestiegenen Inzidenzwertes hat das Landratsamt Dachau heute eine Allgemeinverfügung erlassen, welche am Donnerstag den 15.10.2020 in Kraft tritt. Diese Allgemeinverfügung gilt zunächst für eine Woche, also bis einschließlich 21.10.2020. Für alle Schulen im Landkreis tritt damit die Stufe 2 des Rahmenhygieneplans in Kraft, für unsere Schülerinnen und Schüler bedeutet dies zusätzlich zu den bisherigen Regeln der Stufe 1:

Ab Donnerstag gilt Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler auch im Unterricht am Sitzplatz mit Ausnahme des Sportunterrichts, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird.

Weitere Maßnahmen:

Wir werden ab Donnerstag die Pausenzeiten in der Mittagspause ebenfalls staffeln, damit sich die für das Mittagessen angemeldeten Schülerinnen und Schüler klassenweise ihr Mittagessen abholen können. Dies führt dazu, dass an bestimmten Tagen einige Klassen eine verlängerte Mittagspause haben. Alle Schülerinnen und Schüler von Halbtagesklassen können erst jeweils im Anschluss an die Ganztagesklasse ihr Mittagessen abholen.

Sollte Ihr Kind aufgrund einer behördlich angeordneten Quarantäne zuhause bleiben, so müssen Sie uns dies unter Angabe der Quarantänezeit mitteilen. Aktuell (also in Stufe 2) muss nach Wiedererscheinen noch kein negatives Testergebnis bei uns eingereicht werden. Es besteht von unserer Seite also keine Verpflichtung, dass Sie Ihr Kind einem “Corona-Test” unterziehen. Sollten Sie dies jedoch tun oder bereits getan haben, dann können Sie dies aber gerne unserem Sekretariat mitteilen. Es erleichtert unsere Entscheidung sehr, ob wir ein Kind aufgrund von typischen Erkältungssymptomen abholen lassen müssen oder nicht. In diesem Zusammenhang verweise ich auf die weiterhin geltenden “Schnupfenregeln”, die Ihnen per Email zugeschickt wurden.

Der Elternabend der Q1 am Donnerstag findet wie geplant statt, allerdings verweisen wir darauf, dass die anwesenden Eltern auch am Platz ihre Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen.

Mit freundlichen Grüßen

___________________________

Mathias Aricak

Schulleiter

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert für Stufe 2 des Rahmenhygienplans tritt am 15.10.2020 in Kraft

Elternabend – Klassen: 7a (V1), 7b (V2) und 10c (Q1)

Sehr geehrte Eltern,

wie bereits im letzten Elternbrief angekündigt, laden wir Sie herzlich zum ersten Elternabend an unserer Schule ein. Aufgrund der aktuellen Lage mussten wir die Termine in den Oktober legen, wir hoffen, dass wir diese Elternabende nun wie geplant durchführen können:

7a (V1) am Mittwoch, den 14.10.2020 (geänderter Termin!) – 19:00 Uhr                       

7b (V2) am Dienstag, 13.10.2020 (geänderter Termin!) – 19:00 Uhr

10c (Q1) am Donnerstag, 15.10.2020 – 19:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass anders als in der Eltern-Email angekündigt der Elternabend der 7a (V1) jetzt am Mittwoch und der Elternabend der 7b (V2) am Dienstag stattfindet. Für diese Veranstaltung gelten die folgenden Regelungen unseres Hygienekonzepts (vorbehaltlich veränderte Anweisungen des Kultusministeriums oder des Gesundheitsamts):

  • Eine Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich, es wird eine namentliche Anwesenheitsliste geführt.
  • Pro Kind kann nur ein Elternteil teilnehmen.
  • Der Elternabend findet in der Pausenhalle statt, Sie erhalten einen Einzelplatz.
  • Es gilt „Maskenpflicht“ im Schulgebäude, nicht jedoch am Sitzplatz
  • Sie können nur teilnehmen, wenn Sie keine Covid19-typischen Symptome oder vergleichbare Erkältungssymptome aufweisen und keinen Kontakt mit Covid19-infizierten Personen oder sogenannten Verdachtsfällen innerhalb der letzten 14 Tage hatten.

Wir freuen uns, Sie an dem Elternabend begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Aricak

Schulleiter

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert für Elternabend – Klassen: 7a (V1), 7b (V2) und 10c (Q1)

Neues Schuljahr

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

am 08. September beginnt das neue Schuljahr 2020/2021. Wir begrüßen alle unsere Schülerinnen und Schüler zurück aus den Ferien und natürlich vor allem unsere insgesamt 75 neuen Schülerinnen und Schüler. Alle Informationen zum Schulbeginn wurden bereits per Email an die Eltern verschickt, im Laufe der nächsten Woche wird ein Elternbrief (so wie jedes Jahr) mit den wichtigsten Informationen zum neuen Schuljahr sowie mit organisatorischen Anliegen verschickt.

Alle Fragen bezüglich der Umsetzung des neuen Hygienekonzepts und zur Unterrichtsgestaltung sowie zum Stundenplan in Hinblick auf die “Corona-Problematik” werden, soweit nicht bereits geschehen, ebenfalls nächste Woche geklärt.

Vorab gilt abweichend vom bisherigen Hygieneplan zu beachten:

  • Die Schülerinnen und Schüler werden wieder im gesamten Klassenverband unterrichtet.
  • Es gilt “Maskenpflicht” für alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte und Schulpersonal auf dem gesamten Schulgelände, insbesondere auch im Unterricht und auf dem Pausenhof (mit Ausnahme der Nahrungsaufnahme) für die ersten zwei Schulwochen.
  • Es wird versetzte Pausenzeiten geben.
  • In den ersten zwei Wochen wird kein Unterricht in Wahlfächern erteilt.

Unterrichtsbeginn:

Am ersten Schultag beginnt der Unterricht für alle bisherigen Klassen um 8:00 Uhr. Für die neuen Klassen beginnt der Unterricht:

7a (V1) – Ganztagesklasse: 8:45 Uhr

7b (V2) – Halbtagesklasse: 9:00 Uhr

10c (Q1) – zweistufige WS: 9:15 Uhr

Die Schülerinnen und Schüler werden von ihren Klassenlehrern in der Pausenhalle empfangen. Bitte denkt an die Maskenpflicht und den Mindestabstand!

In der ersten Woche findet keine Betreuung in der Ganztagesschule statt, alle Klassen haben um 12:15 Uhr Unterrichtsende. Eine Notbetreuung wird auf Nachfrage für Schülerinnen und Schüler der Ganztagesschule eingerichtet (bitte melden Sie Ihr Kind telefonisch oder im Sekretariat tageweise an).

Hier die Klassenübersicht für das neue Schuljahr:

Klasse  Klassenleitung  
7a (V1)Fr. Meister Hr. Eberl
7b (V2)Fr. Hörmann Hr. Dr. Jansen
8a (U1)Fr. Reinwald Hr. Willmerdinger
8b (U2)Hr. Manger Fr. v. d. Fecht
9a (M1)Fr. Mohr Hr. Ellenbeck
9b (M2)Hr. Krötz
10a (O1)Hr. Siebenborn Hr. Eilker
10b (O2)Fr. Asimont Hr. Landgraf
10c (Q1)Fr. Kappelmeier Hr. Süß
11a (Z1)Fr. Dany Hr. Trapp
11b (Z2)Hr. Geil

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert für Neues Schuljahr

Scheibner-Summerschool 2020

Der Anmeldezeitraum für die Scheibner-Summerschool ist abgelaufen, es haben sich 61 Schülerinnen und Schüler angemeldet. Wir freuen uns, dass sich so viele Schülerinnen und Schüler angemeldet haben, haben aber mit einer so hohen Anzahl nicht gerechnet. Damit wir allen angemeldeten Schülern die Teilnahme ermöglichen können, haben wir in einigen wenigen Kursen die Teilnehmerzahl auf 10 erhöht, es gibt aber auch Kurse mit nur drei oder vier Schülern.

Die Summerschool findet an vier Tagen vom 01.09. – 04.09.2020 (Dienstag bis Freitag) jeweils von 8:45 – 12:00 Uhr statt, mit einer kleinen Pause (15 Min.) zwischen den beiden Kursen/Fächern. Alle angemeldeten Schülerinnen und Schüler erhalten per E-Mail eine Teilnehmerliste mit den jeweiligen Kursbezeichnungen zugeschickt. In der Eingangshalle wird eine Raumliste ausgehängt, jeder Schüler hat zwei Räume, in denen er/sie in der Woche Unterricht hat.

Jetzt sind aber erst einmal Ferien, die sich alle verdient haben.

Viele Grüße

Mathias Aricak
Schulleiter

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert für Scheibner-Summerschool 2020

Anmeldungen für das Schuljahr 2020/2021

Aufgrund der hohen Anmeldezahlen für das nächste Schuljahr, können leider keine Anmeldungen mehr entgegen genommen werden:

  • Für die zweistufige Wirtschaftsschule werden keine Anmeldungen mehr angenommen.
  • Für einen Quereinstieg in die 8. und 9. Klasse der vierstufigen Wirtschaftsschule werden ebenfalls keine Anmeldungen mehr angenommen.
  • Der Anmeldezeitraum für die Eingangsklasse der vierstufigen Wirtschaftsschule (7. Klasse) ist abgelaufen. Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich. Bereits eingegangene Anmeldungen und Anmeldungen auf Warteliste werden noch bearbeitet.
Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und hoffen auf ein “normales” nächstes Schuljahr.

 

Viele Grüße und schöne Ferien!

 

Mathias Aricak
Schulleiter
Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert für Anmeldungen für das Schuljahr 2020/2021

Scheibner-Summerschool 2020

Scheibner Summerschool 2020: Auffrischungskurse an der Wirtschaftsschule Scheibner 

in der letzten Woche der Sommerferien

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

dieses Schuljahr geht bald zu Ende und wir alle haben den größten Teil des zweiten Halbjahres im Ausnahmezustand verbracht. Mit der Wiederaufnahme des Unterrichts und durch das überwiegend gut funktionierende „Lernen Daheim“ konnten aber alle wichtigen Lehrplaninhalte behandelt werden. Dennoch gab es in einigen Fächern leider nicht genügend Zeit, um alle Themen noch einmal einzuüben oder zu vertiefen.

Wir werden die Schülerinnen und Schüler daher im nächsten Schuljahr durch weitere Förderangebote unterstützen und auch die digitalen Angebote weiter nutzen. Zusätzlich bieten wir in der letzten Ferienwoche im Rahmen unserer „Scheibner-Summerschool“ Auffrischungskurse in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch und BSK an.

Rahmenbedingungen der „Scheibner Summerschool“:

  • Zeitraum: 4 Tage von 01.09. – 04.09.2020 (Dienstag bis Freitag), täglich von 8:45 bis 12:15 Uhr
  • Die maximale Gruppengröße beträgt 8 Schüler. Wir versuchen möglichst alle Schülerinnen und Schüler eines Jahrgangs in einer Gruppe zusammenzufassen.
  • Eine Anmeldung ist notwendig, da die Anzahl der Plätze begrenzt ist.
  • Jeder Schüler wählt zwei Fächer aus und nimmt dann täglich an jeweils zwei Stunden pro Fach teil. Mit vier Tagen beträgt die Stundenanzahl insgesamt also 16 Stunden. Einzelne Stunden oder Tage können nicht gebucht werden.
  • Die „Scheibner-Summerschool“ wird von unseren Lehrkräften durchgeführt, dabei werden bestimmte Inhalte des vergangenen Schuljahres vertieft. Die Schülerinnen und Schüler erhalten zusätzliche Übungsaufgaben, es wird erwartet, dass sie diese für den nächsten Tag vorbereiten.
  • Das Angebot richtet sich an alle Schülerinnen und Schüler, insbesondere sollten sich diejenigen  anmelden, die auf Probe vorrücken oder in den o.g. Fächern auf Note 4 oder schlechter stehen.
  • Die „Scheibner-Summerschool“ ist für unsere Schülerinnen und Schüler kostenlos.

Eine Anmeldung muss bis zum 23.07.2020 über Mebis (http://mebis.wsscheibner.de) im gleichen Kurs wie auch die Anmeldung für die Wahlfächer vorgenommen werden: „Lernen Daheim – Alle Klassen“ – Umfrage „Scheibner-Summerschool 2020“.

Ich hoffe, dass möglichst viele Schülerinnen und Schüler dieses Angebot annehmen und freue mich auf ein hoffentlich normales neues Schuljahr.

Viele Grüße

Mathias Aricak

Schulleiter

 

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert für Scheibner-Summerschool 2020