Studienfahrt der Klassen 19M1 und 19M2 nach Berlin

Posted by on 1. Juli 2018

Wie auch schon die neunten Klassen der letzten Jahre durften wir dieses Jahr  eine Studienfahrt nach Berlin machen. Direkt nach der Ankunft hatten wir ein Treffen mit Frau Staffler, der Wahlkreisabgeordneten aus Dachau, die extra für uns nach Berlin gereist ist. Nach einer kurzen Vorstellung ihrerseits  stellten die beiden Klassen Fragen zu aktuellen politischen Themen, vom Bienensterben durch Pestizide über Legalisierung von Cannabis bis hin zu ihrem Standpunkt zur Flüchtlingspolitik. In den folgenden Tagen sahen wir noch viele interessante Sehenswürdigkeiten, wie natürlich das Brandenburger Tor oder das Olympia-Stadion. Außerdem machten wir eine Bootsfahrt und schauten uns das Asisi-Panorama an. Neben der Operette „Die Fledermaus“ besuchten wir als krönenden Abschluss „The One Grand Show“, eine Revue, bei der die Kostüme von Jean Paul Gaultier designet wurden. Insgesamt war es ein abwechslungsreiches Programm, das bei allen gut angekommen ist.

Kilian Szikora und Leonie Gruber

Keine Kommentare erlaubt.