Anmeldung und Übertritt

Übertritt in vierjährige WS

Übertrittsvoraussetzungen in die 7. Klasse unserer vierjährigen Wirtschaftsschule:   aus der 6., 7. oder auch 8. Klasse der Mittelschule: Es muss ein aktuelles Zwischenzeugnis der staatlichen, bzw. staatlich  anerkannten Mittelschule vorliegen. Dieses Zeugnis ist Grundvoraussetzung für die Aufnahme in die Wirtschaftsschule und gilt als Übertrittszeugnis. Bei Schülerinnen und Schüler, denen im Zwischenzeugnis in Deutsch, Mathematik und Englisch … Weiterlesen »

Kategorien: Anmeldung und Übertritt, Probeunterricht | Schlagwörter: , , | Kommentare deaktiviert

Übertritt in zweijährige WS

Ein Übertritt in die zweijährige Wirtschaftsschule (10. und 11. Klasse) ist unter folgenden Voraussetzungen möglich: Nach qualifizierendem Mittelschulabschluss ist eine Aufnahme bei ausreichender Anzahl von Plätzen normalerweise möglich.  Aus der 9. Klasse M-Zug, Realschule, Gymnasium ist eine Aufnahme möglich, wenn die Vorrückungserlaubnis in die 10. Klasse erteilt wurde oder (falls die 9. Klasse ohne Erfolg durchlaufen wurde) in … Weiterlesen »

Kategorien: Anmeldung und Übertritt | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert

Präsentation vierjährige Wirtschaftsschule

Kategorien: Anmeldung und Übertritt, Termine | Kommentare deaktiviert

Die Ganztagesschule

Seit dem Schuljahr 2008/2009 bietet die Wirtschaftsschule Scheibner Betreuung, Lernzeiten und Aktivitäten im Rahmen der Ganztagesschule an. In der vierjährigen Wirtschaftsschule können die Eltern bei der Anmeldung entscheiden, ob ihr Kind in die Ganztages- oder in die Halbtagesklasse gehen soll. Die Schüler bleiben dann in der Regel bis zur 10. Klasse im jeweiligen Zug. In … Weiterlesen »

Kategorien: AGs, Projekte und Wettbewerbe, Anmeldung und Übertritt, Berichte, Abschlussfeiern, Schulgeschichte, Ganztagesschule | Kommentare deaktiviert

Probeunterricht

Für Schüler, die keine uneingeschränkte Übertrittseignung besitzen, findet jeweils im Mai (voraussichtlicher Termin) ein Probeunterricht statt. Über drei Tage werden die Schüler zuerst schriftlich, dann mündlich - im Unterrichtsgespräch-  in den Fächern Deutsch und Mathematik geprüft. Im Fach Deutsch werden geprüft: Textwiedergabe (Nacherzählung) Sprachbetrachtung (Grammatik) Arbeit am Text. Der mathematische Teil besteht aus Algebra Textaufgaben. Die Prüfung beruht … Weiterlesen »

Kategorien: Anmeldung und Übertritt, Probeunterricht | Schlagwörter: , , , , | Kommentare deaktiviert