Schulsanitätsdienst ist im Einsatz

Posted by on 29. November 2019

Nach einigen Theorie- und Übungsstunden legten am 25.07.2019 insgesamt 20 Schülerinnen und Schüler unserer Schule die Prüfung zum Schulsanitäter ab. Die Prüfung erstreckte sich über den ganzen Vormittag und die Schüler mussten einen schriftlichen Test, die Herz-Lungen-Wiederbelebung mit Beatmungsbeutel und AED sowie eine Notfallsituation meistern. Zum Schluss war der Prüfer, Michael Karlstetter vom BRK-Kreisverband Dachau begeistert, mit welch großer Motivation, Wissen und Können die Schülerinnen und Schüler die Prüfung ablegten. Stolz konnte dann unsere Lehrkraft Hr. Süß die Teilnahmebescheinigungen und Berufungsurkunden an die neu ernannten Schulsanis ausgehändigen. Zur Überraschung aller, organisierte Herr Karlstetter von der BRK Rettungswache Dachau einen Rettungswagen, der von den Schulsanis unter die Lupe genommen werden konnte.

Ab dem Schuljahr 2019/2020 sind unsere Schulsanitäter unter der Leitung von Hr. Süß im Einsatz. Die Schülerinnen und Schüler haben einen Dienstplan erstellt und jeweils zwei Schülerinnen und Schüler übernehmen den Dienst für einen Tag. Jeder diensthabende Schulsanitäter trägt ein Alarmierungsgerät während des Unterrichts bei sich und wird im Notfall umgehend vom Sekretariat angefordert.

Zum Glück gab es noch keinen großen Notfall, doch unsere Schülerinnen und Schüler haben ihre Aufgabe mit hohem Engagement und großer Verantwortung begonnen und sind gut vorbereitet.

Das Logo unseres Schulsanitätsdienstes:

 

Keine Kommentare erlaubt.