Stufe 2 des Rahmenhygienplans tritt am 15.10.2020 in Kraft

Posted by on 14. Oktober 2020

Liebe Eltern,

aufgrund des gestiegenen Inzidenzwertes hat das Landratsamt Dachau heute eine Allgemeinverfügung erlassen, welche am Donnerstag den 15.10.2020 in Kraft tritt. Diese Allgemeinverfügung gilt zunächst für eine Woche, also bis einschließlich 21.10.2020. Für alle Schulen im Landkreis tritt damit die Stufe 2 des Rahmenhygieneplans in Kraft, für unsere Schülerinnen und Schüler bedeutet dies zusätzlich zu den bisherigen Regeln der Stufe 1:

Ab Donnerstag gilt Maskenpflicht für Schülerinnen und Schüler auch im Unterricht am Sitzplatz mit Ausnahme des Sportunterrichts, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird.

Weitere Maßnahmen:

Wir werden ab Donnerstag die Pausenzeiten in der Mittagspause ebenfalls staffeln, damit sich die für das Mittagessen angemeldeten Schülerinnen und Schüler klassenweise ihr Mittagessen abholen können. Dies führt dazu, dass an bestimmten Tagen einige Klassen eine verlängerte Mittagspause haben. Alle Schülerinnen und Schüler von Halbtagesklassen können erst jeweils im Anschluss an die Ganztagesklasse ihr Mittagessen abholen.

Sollte Ihr Kind aufgrund einer behördlich angeordneten Quarantäne zuhause bleiben, so müssen Sie uns dies unter Angabe der Quarantänezeit mitteilen. Aktuell (also in Stufe 2) muss nach Wiedererscheinen noch kein negatives Testergebnis bei uns eingereicht werden. Es besteht von unserer Seite also keine Verpflichtung, dass Sie Ihr Kind einem “Corona-Test” unterziehen. Sollten Sie dies jedoch tun oder bereits getan haben, dann können Sie dies aber gerne unserem Sekretariat mitteilen. Es erleichtert unsere Entscheidung sehr, ob wir ein Kind aufgrund von typischen Erkältungssymptomen abholen lassen müssen oder nicht. In diesem Zusammenhang verweise ich auf die weiterhin geltenden “Schnupfenregeln”, die Ihnen per Email zugeschickt wurden.

Der Elternabend der Q1 am Donnerstag findet wie geplant statt, allerdings verweisen wir darauf, dass die anwesenden Eltern auch am Platz ihre Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen.

Mit freundlichen Grüßen

___________________________

Mathias Aricak

Schulleiter

Keine Kommentare erlaubt.