Infoabend zur Abschlussprüfung

Liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen,

die diesjährige Abschlussprüfung rückt näher und die Anspannung aber auch die Vorfreude auf den bestandenen Abschluss steigt. Ich lade Sie / Euch daher herzlich zu unserem Informationsabend am

17. Mai 2018 um 19:00 Uhr (Pausenhalle) ein.

Die Schulleitung wird an diesem Abend über den Ablauf der Abschlussprüfung und die Berechnung der Prüfungsnoten informieren. Außerdem werden die Klassenlehrer die Abschlussfahrten und den Ablauf der Abschlussfeier vorstellen.

Hier können Sie sich die Präsentation ansehen.

 

Kategorien: Abschlussprüfungen, Termine | Kommentare deaktiviert

Probeunterricht 2018

Der Probeunterricht für die Aufnahme in die Eingangsstufe der vierstufigen Wirtschaftsschule findet zu folgenden Terminen statt:

am 7., 8. und 9. Mai 2018 für Schülerinnen und Schüler der Mittelschule, sowie staatlich genehmigter Schulen

ABLAUF: Bitte am Montag und Dienstag jeweils spätestens um 8.15 Uhr in der Schule (Eingangshalle), am Mittwoch spätestens um 8:30 Uhr erscheinen. Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind ein Ausweisdokument mit Bild mitzugeben (Personalausweis, Schülerausweis, …).

Die Benutzung eines Taschenrechners ist nur für Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 7 erlaubt.

 

Montag, 07.05.2018

8:30 – 9.00 Uhr – allgemeine Vorbereitungsaufgaben und vorbereitendes Unterrichtsgespräch

9:00 – 9.45 Uhr – Deutsch: Aufsatz

9:45 – 10.00 Uhr – Pause

10:00 – 10:15 Uhr – vorbereitendes Unterrichtsgespräch

10:15 – 11:00 Uhr – Mathematik: Zahlenrechnen

 

Dienstag, 08.05.2018 

8:30 – 9:00 Uhr – allgemeine Vorbereitungsaufgaben und vorbereitendes Unterrichtsgespräch

9:00 – 9:40 Uhr – Deutsch: Textverständnis

9:40 – 9:55 Uhr - Pause

9.55 – 10.10 Uhr – vorbereitendes Unterrichtsgespräch

10:10 – 10:45 Uhr – Deutsch: Sprachbetrachtung

10:45 – 11:00 Uhr – Pause

11:00 – 11:15 Uhr – vorbereitendes Unterrichtsgespräch

11:15 – 12:00 Uhr – Mathematik: Textrechnen

–> Aufgaben der letzten Jahre

 

Mittwoch, 09.05.2018 – Ergänzende Prüfungsgespräche

8:45 – 10:15 Uhr Prüfungsgespräche in Unterrichtssituationen (Deutsch und Mathe)

Die Ergebnisse des Probeunterrichts werden unverzüglich nach der Lehrerkonferenz schriftlich den Erziehungsberechtigten mitgeteilt. Bitte beachten Sie, dass wir keine telefonischen Auskünfte über die Ergebnisse erteilen dürfen.

Für die Teilnahme am Probeunterricht muss eine Anmeldung mit dem Original des Zwischenzeugnisses spätestens zwei Wochen vor dem PU-Termin erfolgt sein. Wenn Sie Ihr Kind bereits angemeldet haben, ist eine Anmeldung für den Probeunterricht nicht mehr erforderlich.

 

Weitere Informationen: 
Kategorien: Anmeldung und Übertritt, Probeunterricht, Termine | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert

Romeo und Julia im Volkstheater

Die Klassen M1, M2 und Q2 im Volkstheater

Im Dezember 2017 sind die Klassen M2, M1 und die Q2 nach München ins Volkstheater gefahren, um das Stück Romeo und Julia von Shakespeare anzusehen.

Die Geschichte von Romeo und Julia kennt jeder: Zwei junge Menschen aus verfeindeten Familien verlieben sich ineinander. Dies soll jedoch verhindert werden und endet letztendlich mit dem Tod der beiden.

Diese tragische Geschichte der verbotenen Liebe wurde in dem Theaterstück mit viel Humor und Jugendsprache dargestellt. Das Drama dieses Stückes wurde aber trotzdem wiedergespiegelt, da nicht nur die moderne Sprache verwendet wurde, sondern auch die Texte wie sie von Shakespeare geschrieben wurden. Eingeleitet wurde das Theater mit einem Video, das auf den Vorhang der Bühne projiziert wurde. Es zeigte die Bilder der Hochzeitsnacht von Romeo und Julia aus vielen anderen Vorstellungen oder Gemälden. Auch die Hochzeitsnacht selber wurde in diesem Stück von den Schauspielern selber gespielt, diese waren aber nicht auf der Bühne zu sehen, sondern wurden live auf dem Vorhang abgebildet. Begleitet wurde dieses Schauspiel von dramatischer Musik, aber auch von einem Lied der Backstreet Boys. Welchen Zusammenhang dies hatte, wissen wir nicht, aber genauso wenig konnten wir uns erklären, wieso Mercutio, der eigentlich Romeos Vetter ist, von einer Frau gespielt wurde und uns mit Texten wie „Männer sind nur behinderte Frauen!“ oder „Fick die AfD!“, immer wieder überrascht, aber auch zum Lachen gebracht hat.

Im Großen und Ganzen hat es uns sehr gut gefallen und unterhalten. Wir danken unseren Lehrern und Lehrerinnen Herrn Manger, Frau Reinwald, Herrn Eilker, Frau Mohr und Frau Frisch, dass sie mit uns das Theater besucht haben.

 

Leonie Gruber

Kategorien: Fahrten und Ausflüge, Termine | Kommentare deaktiviert

Informationsabende für das Schuljahr 2018/2019

Zur Aufnahme für das neue Schuljahr 2018/2019 laden wir alle interessierten Eltern sowie Schülerinnen und Schüler zu unseren Informationsabenden ein!

Für die vierjährige Wirtschaftsschule
(Eintritt nach der 6., bzw. 7. Klasse) am
Mittwoch, 21.02.2018 um 19.30 Uhr

Für die zweijährige Wirtschaftsschule
(Eintritt nach der 9. Klasse) am
Dienstag, 06.03.2018 um 19.30 Uhr

Wir informieren Sie an diesen Abenden über unser Schulkonzept, die wichtigsten Unterrichtsfächer und die Übertrittsbedingungen. Gemeinsam mit unseren Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern können Sie im Anschluss unser Schulhaus besichtigen.

Der Abend bietet u.a. Informationen zu:

  • Schulkonzept
  • Angebote der Ganztages- und Halbtagesschule
  • iPad-Klassen
  • Stundentafel, Stundenplan, Fächer
  • Klassen- und Studienfahrten
  • Schulgeld
  • Übertrittsbedingungen
  • Abschlussprüfung und Karrierechancen unser Absolventen

Grundsätzlich bieten beide Abende ähnliche Informationen über unsere Schule, jedoch jeweils mit Schwerpunkt entweder auf die vierjährige bzw. zweijährige Wirtschaftsschule.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Anmeldeformulare

Kategorien: Anmeldung und Übertritt, Termine | Schlagwörter: , | Kommentare deaktiviert

1. Elternsprechtag 2017/2018

Am 05.12. bzw. 07.12.2017 finden die ersten allgemeinen Elternsprechtage für das Schuljahr 2017/2018 statt.

Elternsprechtag für die 7. und 8. Klassen: Dienstag, 05.12.2017

Elternsprechtag für die 9., 10. und 11. Klassen: Donnerstag, 07.12.2017

Sie haben an diesen Tagen von 16:00 bis 20:00 Uhr die Gelegenheit, mit den meisten Lehrkräften Ihres Kindes ein kurzes Gespräch zu führen. Die Gesprächsdauer ist auf 8 bis 10 Minuten je Lehrkraft begrenzt. Eine aktuelle Notenübersicht finden Sie auf der Rückseite Ihrer Einladung. Um die Wartezeiten so kurz wie möglich zu halten, bitten wir Sie, sich über Webuntis einen Gesprächstermin online zu reservieren.

Website:          http://webuntis.wsscheibner.de

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Kategorien: Termine | Kommentare deaktiviert

Theaterbesuch der Klassen O1, O2 und Z1 am 7.11.2017 im Volkstheater München

Am Dienstag nach den Ferien besuchten wir Schüler mit unseren Lehrern Herrn Manger, Frau Reinwald, Herrn Süß, Frau Münch und Herrn Siebenborn die Abendvorstellung des Volkstheaters zu „Romeo und Julia“ und konnten hier eine moderne Inszenierung dieses weltbekannten Stückes von William Shakespeare erleben.

In dieser tragischen Liebesgeschichte verlieben sich Romeo und Julia ineinander, obwohl ihre Familien miteinander verfeindet sind. Ihre Liebe ist so groß, dass sie sich deshalb von einem Priester heimlich trauen lassen. Julias Vater hatte jedoch bereits andere Pläne für seine Tochter: Er versucht sie zu einer Heirat mit dem Grafen Paris zu bewegen. Julia lehnt dies jedoch ab. Romeo tötet in einem Kampf Julias Cousin und wird verbannt. Mit Pater Lorenzo, der sie getraut hat, entwickelt Julia nun einen Plan, um mit Romeo vereint zu sein: Die vermeintliche Braut soll am Abend der Hochzeit ein Gift einnehmen, welches sie für 48 Stunden in einen todesähnlichen Schlaf versetzt. Die Angehörigen glauben, sie sei gestorben und bringen ihren „Leichnam“ in eine Gruft. Romeo erhält jedoch die Nachricht von Julias Plan nicht und sieht die „verstorbene“ Julia.

Da sich Romeo ein Leben ohne die Geliebte nicht vorstellen kann, begeht er Selbstmord, bevor sie erwacht. Julia erkennt, dass sich Romeo wegen ihr das Leben genommen hat und tötet sich darauf ebenfalls selbst.

Uns hat die moderne Inszenierung dieser klassischen Liebesgeschichte, die mit Video- und Soundeffekten für den Zuschauer aufregend gestaltet war, sehr gut gefallen. Wir haben den Abend in München deshalb sehr genossen.

Stefanie, Alenica, Patricia, Jana und Katharina

Kategorien: AGs, Projekte und Wettbewerbe, Berichte, Abschlussfeiern, Schulgeschichte, Fahrten und Ausflüge | Kommentare deaktiviert